Mathilde!

... ... oder

Dreams come true


Es war einmal eine einfache Frau, die hieß Mathilde. Sie lebte in einem winzigen Dorf in den Bergen und verdiente sich ihr täglich Brot als Reinigungskraft im Theater der nahegelegenen Kleinstadt.
Aber eines Tages, als sie wieder einmal den Bühnenboden schrubbt, gehen plötzlich die Scheinwerfer an und Frau Mathilde findet sich im Rampenlicht vor einem Publikum wieder ...
Im Leben eines jeden befinden sich die Träume immer wieder im Konflikt mit den Grenzen der Realität. Aber manchmal passiert es, dass die ersten über die letztere gewinnen. Mathilde ist eine Frau wie Du und ich und doch nicht ganz. Zwischen einer Clownerie und einer Akrobatik findet der Zuschauer ein Stückchen von sich selbst wiedergespiegelt.
In diesem komischen Theaterstück geht es um Lebensträume, Naivität und die große Liebe.
Mathilde! Mathilde! Mathilde! Mathilde! Mathilde!
Zurück